© Peter Friesenhahn

T 6 - Von Traben-Trarbach über die "Eiserne Weinkarte" nach Kautenbach

  • Start: Moselufer Trarbach
  • Ziel: Moselufer Trarbach
  • mittel
  • 15,05 km
  • 5 Std.
  • 454 m
  • 435 m
  • 102 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Diese Wanderung beginnt mit einem cirka 3 km langen Anstieg und entschädigt durch schöne bequeme Wege im weiteren Verlauf.

Schöne Panoramablicke auf den Hunsrück und das Mosteltal erwarten den Wanderer hier. Gerade im Frühjahr und Sommer können auch viele interessante Pflanzen bewundert werden.

Allgemeine Informationen

Merkmale
  • Rundtour
Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Moselufer Trarbach wandern wir durch die Unterführung und folgen der Mosel- und Weiherstraße (über den Marktplatz) zum Weihertorplatz. Dort biegen wir nach rechts in die Wildbadstraße ab und nach cirka 200 mtr. (direkt hinter dem Brunnen) rechts in den Bernkasteler Weg.

Hier gehen wir geradeaus zwischen Gymnasium  und ehemaligem Alumnat vorbei (Achtung nicht dem T 8 folgen). Hinter dem Gymasium geht es dann rechts aufwärts durch Obstwiesen, stillgelegte Weinberge und Waldstücke in Kurven immer etwas ansteigend. Nach einigen hundert Metern stoßen wir auf eine hohe Trockenmauer. Hier halten wir uns scharf links und folgen dem Fahrweg. Bald werden mit schöner Aussicht au die  Stadt und die Burgruine Grevenburg belohnt. Durch lichten Wald führt der Weg weiter leicht aufwärts und wir erreichen bald Wiesen und Weiden. Jetzt noch ein kleines Stück geradeaus zur asphaltierten Fahrstraße - rechts sehen Sie die historische und neue Eiserne Weinkarte.

Der T 6 führt links auf Asphaltweg weiter (nach 400 m Abstecher zum Aussichtspunkt Maria Zill mit Panoramablick auf Bernkastel möglich  cirka 2 km). Hier ist der höchste Punkt der Wanderung mit 436 ü. NN.

Der Weg führt dann nach rund 2,5 km zu einer in Wald gelegenen Wegespinne. Hier nehmen wir den 2. Weg links und folgen dem Weg mit herrlichem Blick auf Longkamp. Einige Meter hinter dieser tollen Sicht gehen wir links in den Waldweg. Dieser führt immer leicht abwärts und querteinen Fahrweg. Direkt gegenüber geht unser Wanderweg weiter vorbei am ehemaligen Kautenbacher Sportplatz rechts auf den befestigten Weg. Nach 1 km wieder scharf links auf befestigtem Fahrweg in die Ortslage Kautenbach. Links abwärts in der Wildbadstraße bis zum letzten Haus rechts dort über den Kautenbach gehen und ab hier der Ausschilderung T2 bis zum Ausgangspunkt am Moselufer Trarbach folgen.

Ausrüstung

Der Weg ist gut in bequemen Schuhen zu gehen. Bei regnerischem Wetter besser feste Wanderschuhe anziehen, da der Boden an einigen Stellen matschig sein kann.

Tipp des Autors

Am alten Sportplatz Kautenbach lohnt sich ein Abstecher rund um die alte keltische Siedlung.

Anfahrt

mit dem Auto kommend in den Stadtteil Trarbach

 

Parken

kostenfreies Parken am Moselufer Trarbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Moselbahn-Bus Linie 333 oder mit der Bahn bis zum Bahnhof Traben. Von dort über die Brücke und durch die Brückenstraße bis zum Einstieg der Tour.

 

Karten

Topographische Wanderkarte 1:25.000

Wandergebiet Moselregion Traben-Trarbach Kröv

ISBN: 978-3-944-620-24-4

Weitere Informationen

Tourist-Information Traben-Trarbach

Am Bahnhof 5

56841 Traben-Trarbach

06541-83980

www.traben-trarbach.de

info@traben-trarbach.de

Wegbelag

  • Asphalt (6%)
  • Straße (13%)
  • Pfad (18%)
  • Schotter (22%)
  • Wanderweg (39%)
  • Unbekannt (3%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Moselregion Traben-Trarbach Kröv, Autor: Wiebke Pfitzmann

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.