© Ingrid Ströher, Moselregion Traben-Trarbach Kröv

T 2 - Wild romantische Drei-Täler-Tour

  • Start: Parkplatz Moselufer Trarbach
  • Ziel: Parkplatz Moselufer Trarbach
  • mittel
  • 14,71 km
  • 5 Std.
  • 483 m
  • 433 m
  • 101 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Dieser Rundwanderweg führt durch eine landschaftlich abwechslungsreiche Gegend hoch zum Hödeshof und in das Kautenbachtal hinein.

Über die Schottstraße aufwärts erreichen wir in der ersten Kurve den eigentlichen Wanderweg. Dieser führt durch Gärten und Wiesengelände entlang des Schottbachs bis zur Landstraße. Diese überqueren wir und weiter abwärts treffen wir wieder auf den Bachlauf. Hier beginnt eine wild romantische Strecke entlang eines ehemaligen Steinbruchs und durch Laubwald ansteigend bis zum Hödeshof. Ab hier nehmen wir den Weg abwärts Richtung Fischteiche und gelangen auf einem schönen Wanderweg ins Zweibachtal und nach Kautenbach. Der Fußpfad führt nun immer oberhalb des Kautenbachs Richtung Bad Wildstein. Dieser Streckenabschnitt wird auch die „Wildsteiner Schweiz“ genannt und wir können eindrucksvolle Felsformationen bestaunen. Im Stadtteil Bad Wildstein gelangen wir zur Pumpstation der Wildsteinquelle, wo es kostenloses Thermalwasser gibt. Danach folgen wir ein kurzes Stück der Straße bis zum Parkplatz der Moseltherme. Hier gegenüber biegt der Weg rechts zu einem kleinen Pfad ab und führt durch Weinberge zum Wanderweg oberhalb des Kurhotels Parkschlösschen. Weiter oberhalb der Tennisplätze geht es geradeaus bis zur Ankerbrücke Richtung Trarbach. Entlang des Teichwegs gelangen wir wieder in die Stadt.

Allgemeine Informationen

Merkmale
  • Rundtour
Wegbeschreibung

Beginn ist am Moselufer Trarbach. Durch die Unterführung/Hochwassertor geht der Weg gerade in die Moselstraße bis zum Rathaus. Dort gegenüber geht es in der Schottstraße links aufwärts, vor der ersten scharfen Kehre folgen wir geraudeaus dem Fahrweg, der später in einen Fußweg mündet. Diesen gehen wir immer geradeaus bis zur Landstraße. Auf dieser geht es ca. 100 m nach rechts abwärts und dann in der Linkskurve wieder aufwärts entlang des Schottbaches.

Nach knapp 2 km durch den Wald erreichen wir die asphaltierte Straße auf dem Plateau. Diese überqueren wir und unser Weg führt uns fast gegenüber an der Buschreihe entlang auf einem leicht ansteigenden Feldweg Richtung Hödeshof. Auch die nächste asphaltierte Fahrstraße überqueren wir nur um gegenüber auf dem Waldweg Richtung Fischteiche/Kautenbach weiterzugehen. Entlang der Fischteiche folgen wir nun dem Wasserlauf über einen schönen Waldweg abwärts durch das Zweibachtal bis in den Stadtteil Kautenbach. Wir folgen der Hauptstraße ca. 400 m auf der rechten Seite bis zum Parkplatz. Hier überqueren wir erneut den Kautenbach und halten uns links kurz aufwärts um auf sehr schönem Fußpfad und tollen Felsformationen entlang des Kautenbaches Richtung Trarbach/Bad Wildstein zu wandern. Nach gut 1 km erreichen wir das alte Kurmittelhaus in Bad Wildstein und das ehemalige Hotel Bad Wildstein. Auf dem Fußpfad folgen wir dem T 2 weiter auf und ab und treffen nach cirka 1 km auf die Landstraße. Dieser folgen wir. Gegenüber der ehemaligen Kaserne Nalla (heute Escape Room Mosel) steigen wir rechts kurz an.  An der Pumpstation können wir das kostenlose Thermalwasser genießen. Weiter geht es  bis zum Parkplatz Moseltherme. Nach einigen Metern in der Kurve (gegenüber des Parkplatzes) überqueren wir die Straße im rechten Winkel und folgen dem kleinen rechts aufsteigenden Fußpfad und gehen entlang der Trockenmauer nach links mit Blick auf Moseltherme und Minigolf-Platz (ältester Minigolfplatz Deutschlands in einem parkähnlichen Gelände). Dann treffen wir auf den Wanderweg T 1. Wir aber folgen diesem geradeaus zwischen Weinbergen und Gärten. Danach führt uns der Teichweg entlang des Wasserlaufs zum Weihertorplatz. Durch Weiher- und Moselstraße gelangen wir zum Ausgangspunkt an der Mosel.

Sicherheitshinweise

Bei Regen oder Nässe ist festes Schuhwerk zu empfehlen.

Ausrüstung

Wanderstiefel sind empfehlenswert

Tipp des Autors

Genießen Sie an der Pumpstation der Wildstein-Quelle das Thermalwasser.

Besuchen Sie den ersten Minigolfplatz Deutschlands.

Anfahrt

mit dem PKW bis Ortsteil Trarbach

Parken

am Moselufer Trarbach

Öffentliche Verkehrsmittel

mit der Moselweinbahn bis Bahnhof Traben oder dem Linienbus 333 der Moselbahn bis Haltestelle Enkircher Straße, Trarbach

Karten

Topographische Wanderkarte 1:25.000

Wandergebiet Moselregion Traben-Trarbach Kröv

ISBN: 978-3-944-620-24-4

 

Wanderkarte Traben-Trarbach 1:25.000

erhältlich in der Tourist-Information Traben-Trarbach

Weitere Informationen

Tourist-Information Traben-Trarbach

Am Bahnhof 5

56841 Traben-Trarbach

06541-83980

www.traben-trarbach.de

info@traben-trarbach.de

Wegbelag

  • Asphalt (1%)
  • Straße (19%)
  • Schotter (6%)
  • Pfad (22%)
  • Wanderweg (49%)
  • Unbekannt (2%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Moselregion Traben-Trarbach Kröv, Autor: Ingrid Ströher

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.