© Mosellandtouristik GmbH, Mosellandtouristik GmbH

Sterntour rund um Trier - Tour 3: Rundtour auf dem Mosel- und Saar-Radweg über Saarburg nach Trier

  • Start: Trier
  • Ziel: Trier
  • leicht
  • 43,22 km
  • 3 Std.
  • 30 m
  • 153 m
  • 125 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Ganz im Westen von Rheinland-Pfalz finden Radbegeisterte den Saar-Radweg, eine reizvolle Radroute inmitten einer herrlichen Umgebung mit ausgedehnten Wäldern, bizarrer Felslandschaft und sonnenbeschienenen Weinbergen. Die ehemaligen Treidelpfade bescheren dir ein vom Autoverkehr geschütztes Bewegungsvergnügen.

Du beginnst deine Radtour am Moselufer in Trier und fährst zunächst flussaufwärts auf dem Mosel-Radweg bis nach Konz. Hier wechselst du auf den Saar-Radweg und folgst auf der rechten Flussseite dem naturbelassenen, in Weinberge eingebetteten Flusslauf nach Kanzem. In Schoden erreichst du dann die Flussgabelung, die - zusammen mit dem Stauwehr - im Zuge des Saarausbaus zur Großschifffahrtsstraße entstanden ist. Von Schoden aus geht es weiter nach Saarburg. Die idyllische Kleinstadt besticht durch ihre gleichnamige Ruine sowie die romantische Altstadt mit Marktplatz und Mühlenmuseum. Eine besondere Attraktion ist der 20 m hohe Wasserfall des Leukbaches inmitten der Stadt, der zwischen Fachwerkhäusern und Barockbauten zu Tal stürzt und die Mühlräder der ehemaligen Hachenberger Mühle antreibt. Nach einem Zwischenstopp folgst du dem Saar-Radweg auf der linken Flusseite, entlang des Saar-Kanals, zurück in Richtung deines Ausgangsortes. In Konz, der ehemaligen Sommerresidenz des Kaisers Valentinian, überquerst du die Saar kurz vor der Mündung in die Mosel, um wieder auf den Mosel-Radweg zu gelangen, der dich zurück in die Römerstadt Trier führt.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Vollständig auf eigenen Wegen und Radwegen, fast ausschließlich in flachem Gelände. Der Weg ist überwiegend asphaltiert, an einigen Stellen gepflastert bzw. geschottert. 

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Mosellandtouristik GmbH

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.