© Vanessa Deffner, Marco Rothbrust

"Rund um Waldesch-Tour" Waldesch

  • Start: Waldesch
  • Ziel: Waldesch
  • 10,22 km
  • 2 Std. 49 Min.
  • 243 m
  • 405 m
  • 192 m

Die Rund um Waldesch-Tour bietet eine Sicht auf ganz Waldesch und grenzt an die umfangreichen Waldgebiete.

Die "Rund um Waldesch-Tour" bietet tolle Sichten auf Waldesch und einen tollen Blick auf die Moseltalbrücke sowie auf die Marksburg. Der Weg ist familienfreundlich und es gibt einige Einkehrmöglichkeiten zum verschnaufen und stärken. Außerdem kann man den Fernmeldeturm "Kühkopf" erblicken.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz vorbei am Kindergarten den kleinen Fußweg in die Triftstrasse. Dann links die Triftstrasse hinab, weiter in die Straße "Am Eschbach". Immer geradeaus entlang des am Anfang verrohrten, später offen verlaufenden "Eschbach". Vorbei an der Kläranlage, bis nach ca. 2 Kilometern die erste Möglichkeit besteht, den Eschbach zu überqueren. Über den Bach und auf der anderen Seite einen steilen Pfad hinauf zum Forstweg, der auf den "Hinterberg" führt. Oben angekommen links über den Forstweg bis zur ehemaligen Gärtnerei an der L 208. Die L 208 überqueren und leicht rechts gegenüber in den Weg einsteigen. An den Tennisplätzen vorbei durch Weihnachtsbaumschonungen hoch zum "Heideberg" mit dem "Heidekreuz". Vom Heidekreuz aus weiter zur B 327. Durch die Unterführung weiter nach Rhens- Hünenfeld. In der Ortslage besteht an Wochenenden die Möglichkeit zur Einkehr in "Rosi´s Wanderstube". In Rhens- Hünenfeld den Radweg nach Waldesch nehmen. Dem Radweg folgen bis zur L 208. Diese überqueren und geradeaus auf dem Wirtschaftsweg weiter. In einem weiten Rechtsschwung bis zum Wald. Im Wald links halten und nach kurzer Zeit wieder aus dem Wald. Aus dem Wald rechts halten und nach ca. 200 Metern links hinab zur "Waldescher Grillhütte". Hinter der Grillhütte durch die Unterführung der B 327 in den Ortsbereich. Durch die Koblenzer Straße wieder zurück zum Startpunkt.

Tipp des Autors

Der Weg ist gut geeignet für Familien, da es viel zu Entdecken und Staunen gibt.

Anfahrt

Von der Hunsrückhöhenstraße (B 327) biegt man von Koblenz kommen am Ortsende von Waldesch links ab, von der Autobahn (A 61) kommend am Ortsanfang rechts ab, und erreicht nach ca. 400 m auf der linken Seite den Parkplatz.

Parken

Wanderparkplatz an der L208

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 621 Koblenz - Waldesch -Buchholz - Emmelshausen - Simmern

Wegbelag

  • Unbekannt (16%)
  • Straße (11%)
  • Asphalt (4%)
  • Schotter (13%)
  • Wanderweg (38%)
  • Pfad (18%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.