© Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer

Romantik-Tour: 2. Tag

  • Start: 54439 Palzem
  • Ziel: Graf-Siegfried-Straße, 54439 Saarburg
  • schwer
  • 23,05 km
  • 6 Std.
  • 274 m
  • 396 m
  • 154 m
  • 100 / 100
  • 100 / 100

Die 1. Etappe führt auf dem Zuweg zum Saartal. Über Merzkirchen, Portz, Trassem und das idyllische Leukbachtal erreichen Sie das Ziel Saarburg mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Moselsteig Richtung Perl – Dilmarbach – Kreuzweiler – Jungenwald – Breisdorferwald – L 133 – hier abzweigen auf Zuwegung Richtung Saarburg – Moschholz – Ehringer Berg – Windpark Kirf – Merzkirchen – Portz – Angelweiher Trassem – Trassem – Perdenbach – Leukbachtal – Saarburg

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Moselsteig Richtung Perl – Dilmarbach – Kreuzweiler – Jungenwald – Breisdorferwald – L 133 – hier abzweigen auf Zuwegung Richtung Saarburg – Moschholz – Ehringer Berg – Windpark Kirf – Merzkirchen – Portz – Angelweiher Trassem – Trassem – Perdenbach – Leukbachtal – Saarburg

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen festes Schuhwerk und ausreichend Rucksack-Verpflegung.

Tipp des Autors

Genießen Sie die besondere Landschaft entlang des Leukbachs.

Öffentliche Verkehrsmittel

Palzem: DB-Linie Wittlich-Trier-Perl an der Obermosel

Saarburg DB-Linie Saarbrücken Trier an der Saar

Informationen zu aktuellen Busfahrplänen erhalten Sie unter: www.vrt-info.de/busnetz

Karten

Freizeitkarte "Moselsteig" - Kartenblatt 1 von Perl bis Trier.

Herausgeber: Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz

Weitere Informationen

Saar-Obermosel-Touristik

Tourist-Information Konz, Saarstr. 1, 54329 Konz, Tel. 06501-6018040

Tourist-Information Saarburg, Graf-Siegfried-Str. 32, 54439 Saarburg, Tel. 06581-995980

www.saar-obermosel.de

Wegbelag

  • Straße (10%)
  • Wanderweg (46%)
  • Schotter (33%)
  • Pfad (3%)
  • Asphalt (8%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.