© Tourist-Information Ferienland Cochem, Mosellandtouristik GmbH

Radtour für Genießer: Cochem-Beilstein-Cochem

  • Start: Moselpromenade Cochem
  • Ziel: Moselpromenade Cochem
  • leicht
  • 20,80 km
  • 1 Std. 28 Min.
  • 21 m
  • 101 m
  • 80 m
  • 80 / 100
  • 10 / 100

Gelegen zwischen Eifel und Hunsrück hat das Ferienland Cochem was Radfahrerherzen höher schlagen lässt. Die schönsten Radwege, romantische Flussabschnitte und gemütliche Einkehrmöglichkeiten. Für die Entdeckungsreisen per Rad wartet ein weites Radwegenetz auf Sie! Rad fahren bei uns kann süchtig machen. Im Ferienland Cochem gibt es für jeden Radfahrertyp Wege und Touren.

Von Cochem nehmen Sie den Radweg über Ernst in Richtung Poltersdorf. Hier haben Sie die Möglichkeit mit der Fähre überzusetzen nach Beilstein (Fährzeiten: Ab Ostern bis Ende Oktober täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr). Von Beilstein radeln Sie entlang der Mosel zurück nach Cochem. 

Allgemeine Informationen

Sicherheitshinweise

Zur eigenen Sicherheit empfehlen wir einen Fahrradhelm.

Tipp des Autors

Ab Beilstein ist auch die Rückfahrt mit dem Schiff möglich. Hier durchfahren Sie die Moselschleuse in Bruttig-Fankel. 

Anfahrt

Sie erreichen Cochem am schnellsten über die A 48 Koblenz-Trier. Aus östlicher Richtung nehmen Sie die Ausfahrt Kaisersesch (Nr. 4), von hier sind es noch 12 km bis Cochem. Folgen Sie einfach der Beschilderung. Aus westlicher Richtung verlassen Sie die A 48 über die Ausfahrt Ulmen (Nr. 2), ab hier ist die Strecke nach Cochem (23 km) ebenfalls gut beschildert.

Parken

Nutzen Sie den Cityparkplatz hinter dem Bahnhof Cochem. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Cochem ist auch per Bahn hervorragend zu erreichen. Auf dem Bahnhof Cochem (Mosel) halten alle Züge, welche die Moselstrecke (Koblenz-Trier) der Deutschen Bahn befahren. Der RE benötigt von Koblenz bis Cochem 37 Minuten (von Trier 49 Minuten).

Eine passende Zugverbindung ab Ihrem Heimatbahnhof finden Sie ganz einfach hier mit einem Mausklick: reiseauskunft.bahn.de

Wegbelag

  • Asphalt (39%)
  • Straße (58%)
  • Fähre (1%)
  • Pfad (2%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.