© Tourist-Information Ferienland Cochem, Unbekannt

Kulturweg Skulpturenpark in Senheim-Senhals an der Mosel

  • leicht
  • 7,46 km
  • 2 Std. 5 Min.
  • 62 m
  • 163 m
  • 87 m
  • 40 / 100
  • 10 / 100

Kreative Künstler haben aus unterschiedlichen Materialien Skulpturen geformt, die als Open-Air-Ausstellung mit der Mosel, dem Ort und den Weinbergen eine einzigartige Symbiose eingehen. Entdecken Sie die Skulpturen, die über das Landschaftsbild von Senheim verstreut sind.

Die topografischen Gegebenheiten in Verbindung mit einer klassizistischen strengen städtebaulichen Konzeption wurden hier zum Ausgangspunkt und Inspirationsquelle künstlerischen Schaffens. Geländeform, architektonische und künstlerische Entwürfe bilden ein Dreigestirn, das zu einem Gesamtkunstwerk verschmilzt und in dieser Formation einen bedeutenden Akzent setzt. Das neu gestaltete Ambiente wird fortan das moselländische Landschaftsbild gravierend prägen. Eine derartige Verknüpfung von charakteristischer Topografie eines lichtdurchfluteten Geländes in Verbindung mit der Architektur und einer künstlerischen Bauform gestattet in dieser Konstellation Einblicke - Ausblicke – Durchblicke und Korrespondenz mit Personen. Sie gewährt dem Betrachter ein Raumerlebnis besonderer Art und unterstreicht die Landschaft auf subtilste Weise. Eine Konzeption, die in dieser Auswahl und Anordnung derzeit einzig sein dürfte.

Angrenzend an den Skulpturenpark über den Höhen von Senheim zeigt der Literatenweg sprachliche Kunstwerke mit jährlich wechselnden Künstlern und Themen. Gedichte am Wegesrand laden Sie zum Innehalten und zur Freude am Spiel der Worte ein. Auf insgesamt 14 Stelen entlang des Weges werden literarische Texte dargestellt.

Allgemeine Informationen

Sicherheitshinweise

Nach und bei Regen oder Schneefall bzw. Eis ist besondere Vorsicht geboten. Gehen Sie vorsichtig, tragen gutes Schuhwerk und vermeiden Selbstüberschätzung und riskante Ausflüge.

Nehmen Sie unbedingt genügend Proviant mit (besonders Mineralwasser). Achten Sie jedoch aufs Gewicht des Rucksacks. Legen Sie Pausen ein, tragen ein Mobiltelefon bei sich (für Notfälle) und vermeiden Wanderungen bei Gewitterrisiko.

Ausrüstung

Für die Wanderung sind festes Schuhwerk sowie wetterfeste Kleidung erforderlich.

Tipp des Autors

Besuchen Sie das Weinfest in Senheim am letzten Wochenende im Juni.

Ein Traditionelles Weinfest mit Festzelt, Festumzug, Musik, Tanz und großes Schleppertreffen.

Anfahrt

A48, Abfahrt Kaiseresch über Cochem oder A61, Abfahrt Rheinböllen über Simmern, Kappel

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:

auf der Strecke Trier-Koblenz Station Cochem weiter mit dem Bus nach Senheim (Linie 716 oder Linie 711)

Bus:

Buslinie 716

 

 

 

 

Karten

Wanderkarte Mosel
Maßstab 1 : 25.000
ISBN 978-3-89637-256-7
6,90 €

Weitere Informationen

Tourist-Information Ferienland Cochem, Endertplatz 1, 56812 Cochem

Tel.: +49 (0) 2671-6004-0, Fax: +49 (0) 2671-6004-44

E-Mail: info@ferienland-cochem.de

Internet:

www.senheim.de

www.ferienland-cochem.de

 

Wegbelag

  • Wanderweg (32%)
  • Schotter (51%)
  • Straße (9%)
  • Asphalt (7%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.