© Eike Duboi, Saar-Obermosel-Touristik

Integrative Weinerlebnistour - Ayler Kupp für Alle

  • Start: Sportplatz, Biebelhausener Straße, 54441 Ayl
  • Ziel: Sportplatz, Biebelhausener Straße, 54441 Ayl
  • leicht
  • 4,29 km
  • 2 Std. 5 Min.
  • 35 m
  • 185 m
  • 153 m
  • 80 / 100
  • 10 / 100

Wanderung in die weltbekannte Weinlage "Ayler Kupp" mit atemberaubendem Ausblick auf das untere Saartal und die Landschaft rund um Ayl.

Sportplatz Ayl - Biebelhausener Straße - Wirtschaftsweg am Fuß der Ayler Kupp - asphaltierte Wirtschaftswege - Aussichtspunkt - Rückweg

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Parkplatz des Sportvereins (Sportplatz) in der Biebelhauser Straße, am Fuß der Ayler Kupp. Von dort geht es zunächst ein paar Meter entlang einer wenig befahrenen Ortsstraße, bis Sie auf den Wirtschaftsweg am Fuß der Ayler Kupp stoßen. Auf durchgehend asphaltierten Wirtschaftswegen geht es in die Weinberge. Es handelt sich um eine Streckentour, die insgesamt 4,3 km lang ist. Hin- und Rückweg sind identisch.  Auf die Länge der Strecke sind 20 Höhenmeter aufwärts und 10 Höhenmeter abwärts zu überwinden, wobei zu Beginn der Wirtschaftswege auf einer Länge von etwa 200 Metern eine Steigung zwischen 3 und 4% zu bewältigen ist. Danach beträgt die Steigung zwischen 0 und 2%. Es gibt eine Sitzgruppe zum Verweilen, die je nach Tageszeit auch im Schatten liegt, allerdings nicht barrierefrei zugänglich ist.  Zwischen km 1,3 bis 1,5% beträgt die Steigung zwischen 4 bis 5%. Auf der Höhe des Wirtschaftsweges angekommen sind noch zwischen 0 und 2% Steigung zu überwinden. Die Anstrengung wird mit einem herrlichen Blick ins untere Saartal belohnt. Nach einer Rast geht es auf demselben Weg wieder zurück zum Parkplatz. Eine barrierefreie Toilette ist leider nicht vorhanden. Mit Ausnahme der erwähnten Sitzgruppe gibt es entlang der Wegstrecke keine Sitzgelegenheiten.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Wanderweg nicht um einen zertifizierten Premiumwanderweg handelt und keine durchgehende Beschilderung der Route vorhanden ist. Des Weiteren verläuft der Weg zum Teil auch auf asphaltierten Wirtschaftswegen und nicht auf schmalen Pfaden.

 

Ausrüstung

Bitte beachten Sie: Auf der Strecke  finden Sie eine Sitzgruppe zum Verweilen, die allerdings nicht barrierefrei zugänglich ist. Da keine Einkehrmöglichkeiten unterwegs zu finden sind, empfehlen wir Ihnen, ausreichend Rucksackverpflegung mitzunehmen.

 

Tipp des Autors

Zum Abschluss der Tour empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Kelterhaus in der Ortsmitte von Ayl (barrierefrei).

Anfahrt

Sie erreichen Ayl über die B51.

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten sind am Sportplatz in Ayl vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zu aktuellen Busfahrplänen erhalten Sie unter: www.vrt-info.de/busnetz

Literatur

Die Wanderkarte "Moselsteig" von Perl-Trier zum Preis von 5,90 € ist bei der Saar-Obermosel-Touristik in Konz und Saarburg erhältlich.

Karten

Die Wanderkarte "Moselsteig" von Perl-Trier zum Preis von 5,90 € ist bei der Saar-Obermosel-Touristik in Konz und Saarburg erhältlich.

Weitere Informationen

Saar-Obermosel-Touristik, Tourist-Information Saarburg, Graf-Siegfried-Str. 32, 54439 Saarburg, Tel. 06581-995980

Saar-Obermosel-Touristik, Tourist-Information Konz, Saarstr. 1, 54329 Konz, Tel. 06501-6018040
E-Mail: info@saar-obermosel.de

 

Besuchen Sie unsere Website mit exklusiven Tipps und Infos zur Urlaubsregion Saar-Obermosel:
https://www.saar-obermosel.de/   

https://www.facebook.com/saarobermosel   
https://www.instagram.com/saarobermosel   
https://www.youtube.com/channel/UCkcqfebcdiSYLAAj_qIxsBQ

 

 

Die Tour ist als geführte Wanderung inkl. Weinverkostung buchbar. Termine und Infos erhalten SIe bei der Saar-Obermosel-Touristik.

Wegbelag

  • Asphalt (1%)
  • Straße (9%)
  • Schotter (90%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Mosellandtouristik GmbH, Autor: TI Saar-Obermosel-Touristik

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.