© Tourist-Information Ferienland Cochem, Unbekannt

Der Bienen-Erlebnis-Pfad in Bruttig-Fankel

  • leicht
  • 0,30 km
  • 5 Min.
  • 8 m
  • 315 m
  • 308 m
  • 20 / 100
  • 10 / 100

Der auf dem Bruttiger Berg angelegte Parcour thematisiert auf kompakten 300 m das Leben der Biene, die Besonderheiten ihres Soziallebens, die Entstehung sowie die Zusammensetzung der verschiedenen Bienenprodukte.

Im Rahmen ihrer Umweltbildungsbemühungen haben der Imkerverein Cochem und Umgebung e.V. in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Bruttig-Fankel einen Themenweg mit Informationen zu den Bereichen Imkerei und Bienenprodukte eingerichtet.

Auf den sechs Erläuterungstafeln werden Sie mit Sicherheit zahlreiche Neuigkeiten über die Honigbiene sowie die imkerlichen Arbeiten erfahren. Ergänzt wird der Themenweg durch eine Station mit Wildbienen- Nisthilfen. Hier können Lebens- und Brutweise verschiedener einheimischer Wildbienen –und Schlupfwespenarten an Ort und Stelle beobachtet werden. Das Highlight stellt eine so genannte Klotzbeute dar. Hier kann durch eine Glasscheibe – gegen Stiche geschützt - ein Bienenvolk bei seinem versteckten Leben in der Baumhöhle beobachtet werden.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Sicherheitshinweise

Nach und bei Regen oder Schneefall bzw. Eis ist besondere Vorsicht geboten. Gehen Sie vorsichtig, tragen gutes Schuhwerk und vermeiden Selbstüberschätzung und riskante Ausflüge.

Nehmen Sie unbedingt genügend Proviant mit (besonders Mineralwasser). Achten Sie jedoch aufs Gewicht des Rucksacks. Legen Sie Pausen ein, tragen ein Mobiltelefon bei sich (für Notfälle) und vermeiden Wanderungen bei Gewitterrisiko.

Ausrüstung

Für die Wanderung sind gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich.

Tipp des Autors

Ein Abstecher in das Moselstädtchen Cochem lohnt sich. Die Mittelalterliche Stadt hat einiges zu bieten und liegt direkt um die Ecke.

Anfahrt

A48, Abfahrt Kaiseresch über Cochem oder A61, Abfahrt Rheinböllen über Simmern, Kappel

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:

auf der Strecke Trier-Koblenz Station Cochem weiter mit dem Bus nach Bruttig-Fankel (Linie 716->717)

Bus:

Buslinie 716-> 717

 

 

 

 

 

Karten

Wanderkarte Mosel
Maßstab 1 : 25.000
ISBN 978-3-89637-256-7
6,90 €

Weitere Informationen

Tourist-Information Ferienland Cochem, Endertplatz 1, 56812 Cochem

Tel.: +49 (0) 2671-6004-0, Fax: +49 (0) 2671-6004-44

E-Mail: info@ferienland-cochem.de

Internet:

www.bruttig-fankel.de

www.ferienland-cochem.de

 

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Mosellandtouristik GmbH, Autor: Tourist-Information Ferienland Cochem

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.