© Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer

4. Tag: Von Tal zu Tal

  • Start: 54329 Konz
  • Ziel: 54329 Konz
  • mittel
  • 57,99 km
  • 5 Std.
  • 50 m
  • 175 m
  • 128 m
  • 100 / 100
  • 40 / 100

An der Sauer: Auf dem Moselradweg fahren Sie an der „Igeler Säule“ vorbei, entlang des Sauerradweges nach Echternach in Luxemburg. Auf der luxemburgischen Flussseite führt die Rundfahrt bis nach Wasserbillig und mit der Fähre zurück nach Konz. Übernachtung.

Konz – über die Eisenbahnbrücke – linkes Moselufer – Igel – Sauermündung Wasserbilligerbrück – saueraufwärts auf der luxemburgischen Seite über Moersdorf, Born, Hinkel, Rosport, Steinheim bis Echternach.

Auf dem Rückweg, Echternacherbrück, wechseln Sie zur deutschen Seite bis nach Ralingen. Dann überqueren Sie die Seite nach Rosport und radeln auf der luxemburgischen Seite zurück nach Wasserbillig - Moselfähre nach Oberbillig auf die deutsche Seite der Mosel – Wasserliesch – Konz 

Alternativ:

Ralingen - dann der Hauptstraße folgen. Zur Kirche biegen Sie rechts ab bis Sie am Dorfplatz den Sauertalradweg erreichen, auf dem Sie ein kurzes Stück Sauer abwärts radeln. Hinter dem Ortsausgang biegen Sie links ab und überqueren die B410 in Richtung Olk. Nach 300 m fahren Sie links ab in Richtung Schwarzkreuz. Immer bergauf auf der Straße bleibend passieren Sie die Schäferei und den klein Ort Kunkelborn. Bei Schwarzkreuz folgen Sie den Schildern Richtung Bitburg und unterqueren die B51. Hinter der Unterquerung fahren Sie rechts und biegen nach 200 m nach links auf den Feldweg ab, der bergab nach Welschbillig führt. In Welschbillig biegen Sie rechts ab und fahren auf der Straße durch Träg nach Möhn. In Möhn biegen Sie links ab, fahren an der Kirche vorbei und nehmen an der Wegegabelung den rechten Weg bis zum Bauernhof auf der Höhe. Am Bauernhof gerade aus radeln Sie bergab bis zur Kreisstraße nach Kimmlingen, wo Sie links abbiegen. Durch den kleinen Ort Kimmlingen radeln Sie weiter bergab durch den Haardtwald nach Kordel. Auf dem Kylltalradweg radeln Sie an Burg Ramstein vorbei nach Ehrang. Ab Ehrang radeln Sie an Pfalzel, Biewer vorbei nach Trier, wo Sie die Moselseite wechseln. Moselaufwärts erreichen Sie Konz.

Allgemeine Informationen

Merkmale
  • Rundtour
Wegbeschreibung

Konz – über die Eisenbahnbrücke – linkes Moselufer – Igel – Sauermündung Wasserbilligerbrück – saueraufwärts auf der luxemburgischen Seite über Moersdorf, Born, Hinkel, Rosport, Steinheim bis Echternach.

Auf dem Rückweg, Echternacherbrück, wechseln Sie zur deutschen Seite bis nach Ralingen. Dann überqueren Sie die Seite nach Rosport und radeln auf der luxemburgischen Seite zurück nach Wasserbillig - Moselfähre nach Oberbillig auf die deutsche Seite der Mosel – Wasserliesch – Konz 

Alternativ:

Ralingen - dann der Hauptstraße folgen. Zur Kirche biegen Sie rechts ab bis Sie am Dorfplatz den Sauertalradweg erreichen, auf dem Sie ein kurzes Stück Sauer abwärts radeln. Hinter dem Ortsausgang biegen Sie links ab und überqueren die B410 in Richtung Olk. Nach 300 m fahren Sie links ab in Richtung Schwarzkreuz. Immer bergauf auf der Straße bleibend passieren Sie die Schäferei und den klein Ort Kunkelborn. Bei Schwarzkreuz folgen Sie den Schildern Richtung Bitburg und unterqueren die B51. Hinter der Unterquerung fahren Sie rechts und biegen nach 200 m nach links auf den Feldweg ab, der bergab nach Welschbillig führt. In Welschbillig biegen Sie rechts ab und fahren auf der Straße durch Träg nach Möhn. In Möhn biegen Sie links ab, fahren an der Kirche vorbei und nehmen an der Wegegabelung den rechten Weg bis zum Bauernhof auf der Höhe. Am Bauernhof gerade aus radeln Sie bergab bis zur Kreisstraße nach Kimmlingen, wo Sie links abbiegen. Durch den kleinen Ort Kimmlingen radeln Sie weiter bergab durch den Haardtwald nach Kordel. Auf dem Kylltalradweg radeln Sie an Burg Ramstein vorbei nach Ehrang. Ab Ehrang radeln Sie an Pfalzel, Biewer vorbei nach Trier, wo Sie die Moselseite wechseln. Moselaufwärts erreichen Sie Konz.

Tipp des Autors

Planen Sie eine Pause in der mittelalterlichen Stadt Echternach.

Öffentliche Verkehrsmittel

DB-Linie Saarbrücken - Trier oder Wittlich - Trier - Perl

 

Karten

ADFC-Radwanderkarte 1:50.000

Weitere Informationen

Saar-Obermosel-Touristik, Tourist-Information Saarburg, Graf-Siegfried-Str. 32, 54439 Saarburg, Tel. 06581-995980

Saar-Obermosel-Touristik, Tourist-Information Konz, Saarstr. 1, 54329 Konz, Tel. 06501-6018040
E-Mail: info@saar-obermosel.de

 

Besuchen Sie unsere Website mit exklusiven Tipps und Infos zur Urlaubsregion Saar-Obermosel:
https://www.saar-obermosel.de/   

https://www.facebook.com/saarobermosel   
https://www.instagram.com/saarobermosel   
https://www.youtube.com/channel/UCkcqfebcdiSYLAAj_qIxsBQ

Wegbelag

  • Straße (13%)
  • Schotter (14%)
  • Asphalt (16%)
  • Pfad (1%)
  • Unbekannt (56%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Mosellandtouristik GmbH, Autor: TI Saar-Obermosel-Touristik

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.