© Saar-Obermosel-Touristik

Wiltinger Dom

  • Wiltingen

Die Kirche bestimmt das Ortsbild und die enge Tallandschaft und wird im Volksmund auch Saar-Dom genannt. Der 1909/10 in spätgotischer Form erstellte Kirchenbau steht auf einem Teil der römischen Villa, deren Reste beim Abbruch der Vorgängerkirche ergraben wurden.

Die Kirche bestimmt das Ortsbild und die enge Tallandschaft und wird im Volksmund auch Saar-Dom genannt. Der 1909/10 in spätgotischer Form erstellte Kirchenbau steht auf einem Teil der römischen Villa, deren Reste beim Abbruch der Vorgängerkirche ergraben wurden. In seltener Vollständigkeit ist die neugotische Kirchenausstattung erhalten: Die filigranen Altäre, die Kanzel, Taufkapelle und Orgelempore.

Informationen zur Urlaubsregion Saar-Obermosel finden Sie unter www.saar-obermosel.de

Auf der Karte

54459 Wiltingen

DE


Tel.: 0049 6501 6018040

E-Mail:

Webseite: www.saar-obermosel.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
tagsüber frei zugänglich

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.