Kirche Bausendorf

  • Bausendorf

Zweigeschossiger barocker Putzbau mit segmentbogigen Fenstern und Krüppelwalmdach. In der Giebelseite einfache Rechteckfenster. Rückwärtig erweitert.

1821 wurden die Grundsteine dieser Pfarreikirche gelegt, die ein paar Jahre später bei einem Großbrand bis auf die Grundmauer zerstört aber anschließend wieder aufgebaut wurde. Die heutige Orgel wurde 1940 aufgestellt, der Innenbereih wurde in den 50er Jahren neu gestaltet und restauriert. 

Auf der Karte

Bausendorf



Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.