© Klaus-Peter Kappest

Elisensitz

  • Kastel-Staadt
  • Für Kinder

Kronprinzessin Elisabeth und ihr Lieblingsplatz

Der Elisensitz entstand 1833 im Auftrag des Kronprinzen Friedrich Wilhelm von Preußen. Im Zuge des Ausbaus der Klause als Grabmal für den Blinden König Johann von Böhmen wurde dieser Aussichtspunkt durch Karl Friedrich Schinkel entworfen. Bei mehreren Besuchen der Kronprinzlichen Familie in Kastel-Staadt war dieser Aussichtspunkt der Lieblingsplatz seiner Gemahlin, der Kronprinzessin Elisabeth von Bayern, die übrigens die Tante und Patin der berühmten Kaiserin „Sisi“ war. Vom Rastplatz Elisensitz hat man einen herrlichen Weitblick über das Pinschbachtal sowie auf die Felsformation „Runder Turm“ bis hin zum „Altfels“. 

 Informationen zur Urlaubsregion Saar-Obermosel finden Sie unter www.saar-obermosel.de

Auf der Karte

54441 Kastel-Staadt

DE


Tel.: 0049 6581 995980

E-Mail:

Webseite: www.saar-obermosel.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Montag, 27.09.2021 00:00 - 00:00
Dienstag, 28.09.2021 00:00 - 00:00
Mittwoch, 29.09.2021 00:00 - 00:00
Donnerstag, 30.09.2021 00:00 - 00:00
Freitag, 01.10.2021 00:00 - 00:00
Samstag, 02.10.2021 00:00 - 00:00
Sonntag, 03.10.2021 00:00 - 00:00
Montag, 04.10.2021 00:00 - 00:00
Dienstag, 05.10.2021 00:00 - 00:00
Mittwoch, 06.10.2021 00:00 - 00:00
Der Aussichtspunkt ist frei zugänglich.

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.