© Lara Kaufmann

Domkapitularhof

  • Kinheim-Kindel

Dieses Gebäude gehörte mit dem links daneben liegenden Pfarrhaus ursprünglich zum Kinheimer Hofgut des Kölner Domkapitels.

Dieses Gebäude gehörte mit dem links daneben liegenden Pfarrhaus ursprünglich zum Kinheimer Hofgut des Kölner Domkapitels. Bereits in einer Aufstellung der Einkünfte der Vogtei im Kröver Reich vom 26. September 1324 wurde aufgeführt, dass der Vogt "von dem Hof St. Peter zu Köln, gelegen in Kinheim", ein Pfund Pfeffer erhielt.

Bei dem zweieinhalbgeschossigen Gebäude handelt es sich um einen hochgesockelten barocken Putzbau mit vier regelmäßigen Achsen und verschiefertem Satteldach. Bemerkenswert sind die beiden hochrechteckigen Metallsprossenfenster in den beiden linken Achsen im Erdgeschoss. Die zweiflüglige Haustür mit je drei Füllungen ist noch original. Rechterhand liegt eine rundbogige Durchfahrt zur heutigen Schulgasse, die im Jahr noch nach dem Hofgut "Cöllnisch Gasse" genannt wurde.

Auf der Karte

Harelbekeplatz 1

54538 Kinheim-Kindel

DE


Tel.: 0049 6532 3444

Fax: 0049 65432 1499

E-Mail:

Webseite: www.kinheim.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Freitag, 30.07.2021 00:00 - 00:00
Samstag, 31.07.2021 00:00 - 00:00
Sonntag, 01.08.2021 00:00 - 00:00
Montag, 02.08.2021 00:00 - 00:00
Dienstag, 03.08.2021 00:00 - 00:00
Mittwoch, 04.08.2021 00:00 - 00:00
Donnerstag, 05.08.2021 00:00 - 00:00
Freitag, 06.08.2021 00:00 - 00:00
Samstag, 07.08.2021 00:00 - 00:00
Sonntag, 08.08.2021 00:00 - 00:00

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.