© Tourist-Information Kröv

Bergkapelle

  • Kröv

Kapelle mitten in den Weinbergen mit einer fantastischen Sicht auf das Moseltal und den romantischen Weinort Kröv.

Auch Herz-Jesu-Kapelle - oder Auferstehungskapelle
1880-82 erbaut im neugotischen Stil als Herz-Jesu-Kapelle gestiftet von Karl August Wagner, seinen Schwestern sowie von weiteren Bürgern aus Kröv 1968 umgestaltet zur Auferstehungskapelle als Ergänzung und Abschluss des Kreuzweges entlang der Bergstrasse - Altar mit Darstellung von Brot und Wein - Sgrafitti als Symbole der vier Evangelisten - Relief des auferstandenen Christus - Stationen des Kreuzwegs sind Werke von August Lebenstedt, Kröv 1995-96 Sanierung, Trockenlegung, Innen- und Außenputz, Anstrich. [Informationstafel in der Kapelle, 2003.] Nordöstlich oberhalb der Ortslage an der Kreisstraße 63: Herz-Jesu-Kapelle; dreiachsiger gotisierender Saalbau, 1880 ff. [Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2010.]

Auf der Karte

Bergkapelle

54536 Kröv

DE


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
ganzjährig zugänglich

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.