© Moselregion Traben-Trarbach Kröv

In 9 Tagen

Wünschelroute: Moselsteig Seitensprung Kluckertspfad - AUSGEBUCHT

Erlebe kulturhistorische Geschichte der Region an authentischen Orten und gleichzeitig spektakuläre Blicke auf das Moseltal.

Unterwegs auf den Spuren des Weingottes Succellus und den Kogelherren führt die Wanderung entlang kleiner Waldpfade zu herrlichen Aussichtspunkten, historischen Stätten und idyllischen Pfaden am Gluckerter Bach.
In einer Rundtour von 12,1 Kilometer wandert man vorbei an Überresten einer römischen Mühle, die Klosterruine Wolf und Reste einer römischen Villa und lassen die reiche Wein- und Kulturgeschichte der Mosel lebendig werden.
Eine spektakuläre Aussicht bietet sich den Wanderern vom Wolfer Kloster aus ins Moseltal auf eine der bekanntesten Moselschleifen und auf bekannte Weinlagen.  
Angekommen an der Schutzhütte Römerberg oberhalb von Kinheim, kann man während eines kleinen Imbisses die Aussicht auf den charmanten Weinort genießen.
Die Wanderung wird von einem erfahrenen Kultur- und Weinbotschafter geführt, der die kulturellen und naturhistorischen Besonderheiten erklärt. Ein Imbiss in der Pause ist im Preis mitinbegriffen.


Anmeldung erforderlich, möglich bis 29.10.2021 in den Tourist-Informationen Traben-Trarbach oder Kinheim.
Tel: 06541 83 98 0 oder 06532 3444


15 € pro Person (inkl. Wanderguide und Imbiss)

Länge: ca. 12,1 km. Die Tour ist mittelschwer.


Der Moselsteig und seine Partnerwege sind anspruchsvolle Wanderwege,
die häufig über schmale Weinbergs- und Felspfade führen. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich.


Weitere Termine

Oktober 2021

Auf der Karte



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.