© auremar - Fotolia.com 1

In 30 Tagen

Hoch hinauf und tief hinab: Klassische Mosel-Wein-Panorama-Wanderung (Tour 2)

Diese mittelschwere Tageswanderung (ein längerer An-/Abstieg) mit Weinrast und Vesper an „aussichtsreichen“ Stellen verbindet die Trarbacher Grevenburg mit Starkenburg und dem typisch moselländischen Fachwerkdorf Enkirch.

Diese mittelschwere Tageswanderung (ein längerer An-/Abstieg) mit Weinrast und Vesper an „aussichtsreichen“ Stellen verbindet die Trarbacher Grevenburg mit Starkenburg und dem typisch moselländischen Fachwerkdorf Enkirch.
Sie führt durch wildwüchsige Natur, über Felsklippen, durch Flora und Fauna und bietet herrliche Aussichten und Einblicke in die Wein-Kultur-Landschaft Mosel.
Im Ahringstal zeigt uns der Mühlenmeister die funktionstüchtige alte Starkenburger Mühle – und verwöhnt uns mit Schinderhannessteak vom Schwenkgrill, Kartoffelsalat sowie Getränken.
Der Rückweg führt durchs schöne Ahringstal nach Enkirch; dort Rundgang über den romantischen „Gäßchenweg“.
Fakultativ besteht die Möglichkeit, den Tag mit einer gemeinsamen Einkehr in einer alten Weinstube ausklingen zu lassen.
Rückfahrtmöglichkeit nach Traben-Trarbach mit dem stündlich verkehrenden Linienbus.

Länge: ca. 13 km, Auf-/Abstieg ca. 340 Höhenmeter
Die reine Gehzeit beträgt ca. 4 1/2h – hinzu kommen ausreichende Pausen.

Weitere Termine

Juni 2022
Juli 2022

Auf der Karte



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.