© Banjo-Orchester Belgien

In 21 Tagen

Banjo-Orchester am Musikpavillon

Konzert mit dem Banjo-Orchester aus Belgien am Musikpavillon Trarbach

Am Samstag, 06. Juli ist das Banjo Orchester aus Belgien um 14.00 Uhr zu Gast am Musikpavillon am Moselufer Trarbach


Die Wurzeln des Banjo-Orchesters reichen bis in die frühen Fünfzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts zurück: Im Jahr 1953 wurde am Gymnasium St.-Aloysius-College Menen das „Banjo Orkest van Vlaamse Studenten “ gegründet.
Die Grundbesetzung des Banjo-Orchesters besteht heute aus der Banjo- Sektion mit 12 Musikanten, die den Vortragsstücken die typische Klangfarbe verleihen.
Neben den Banjos sorgen weitere Instrumente wie Perkussion, Orgel, Trompeten, Saxophone, Flöte, Akkordeon, Gitarren, Bassgitarre, Geige und Horn für den speziellen Sound.
Neben den Instrumentalisten sind auch noch drei Sängerinnen bzw. Sänger im Orchester aktiv.
Die mittlerweile überwiegend sich der Rentneraltersgrenze nähernden oder bereits in dieser Altersklasse angekommenen Musiker bestreiten im Jahresverlauf eine ganze Reihe von Konzerten.
Das Orchester steht derzeit unter der kompetenten Leitung von Frank Deleu, Stadtcarillonneur von Brügge und Menen und ehemaliger Direktor beim VRT (Flämisches Radio und Fernsehen).

Der Eintritt zum Konzert am Musikpavillon Trarbach ist kostenlos.

Weitere Termine

Juli 2024

Auf der Karte



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.